Über mich

Meister-Schneiderwerkstatt für Maßschneiderei und Änderungen in Straßwalchen Flachgau Salzburg
die Meisterschneiderin Renate Blankart

Handwerk ist durch Gewohnheit erlangte Geschicklichkeit.

Sully Prudhomme (1839-1907)

Ich darf mich vorstellen: 

Renate Blankart, geboren in Hallein/Salzburg.

Meisterin im Damenkleidermacherhandwerk seit 1993.

 

Meine Leidenschaft ist das kreative und gestalterische Arbeiten mit hochwertigen Materialien, um einzigartige und handwerklich hochwertige Produkte nach individuellem Kundenwunsch zu erstellen.

 


 

Schon als Kind konnte ich im Nähzimmer meiner Mutter meiner handwerklichen Kreativität freien Lauf lassen und mich mit den Tätigkeiten des Kleidermachens vertraut machen.

Dieser Inspiration folgend entschied ich mich damals die Höhere Bundeslehranstalt für Mode und Bekleidungstechnik in Hallein zu besuchen, um von einer ersten Idee über den zeichnerischen Entwurf bis hin zur perfekten Fertigung eines Kleidungsstückes alles zu erlernen.  Nach Abschluss mit Matura absolvierte ich noch die Trachtenklasse im Annahof Salzburg. Dieser Speziallehrgang dient rein der Fertigung von Originaltrachten anhand des Trachtenbuches. Ein besonderes Schnittzeichensystem sorgt für die überragende Passform. Jedes Bluserl und jede Tracht wurde natürlich mit Handknopflöchern versehen,  jede Borte selbst gefertigt, ein Steppmieder von Hand bestickt,… Ich hatte noch nie zuvor so oft einen Fingerhut benötigt. Erst nach Abschluss dieses Lehrganges wurde mir bewusst wie schön es ist Trachten zu fertigen, aber auch welch enormer Zeitaufwand dahinter steckt für die vielen Arbeitsgänge, welche nur von Hand getätigt werden können.

Mein berufliches Zuhause fand ich in einer Salzburger Ski- und Sportbekleidungsfirma. Dort erlernte ich zusätzlich alle Aspekte, die für die industrielle Fertigung relevant sind und machte parallel zu meiner Arbeit die Meisterprüfung für Damenkleidermacher in Salzburg in Abendkursen.  Als Meisterin wurde ich Schnittdirectrice des Chefdesigners und bekam die Verantwortung für die Erstellung der kompletten Kollektionen. Hierbei war es meine Aufgabe die ersten Ideen und Designzeichnungen des Chefdesigners in perfekte Modelle umzusetzen und deren Produktion dann bis zur Präsentation auf Messen sicherzustellen. Die Präsentation der jeweils neuen Kollektion auf der ISPO-München war dann der Saisonhöhepunkt und die begeisterte Zustimmung des Fachpersonals der Lohn der Arbeit.

Um diese langjährige Erfahrung mit direktem Kundenkontakt verbinden zu können, wurde mir klar, dass ich mich noch einmal verändern sollte: 

 

Ich beschloss, den Schritt in die Selbständigkeit als Schneidermeisterin zu wagen.                                                                                UND hier bin ich nun: 

„die Meisterschneiderin“ RENATE BLANKART in Straßwalchen. 

 

Ich freue mich jeden Tag aufs Neue Ihre Wünsche und Vorstellungen umzusetzen, wenn sie mit Ideen und Farbvorstellungen an mich herantreten und wir gemeinsam im Dialog das Modell besprechen und perfektionieren.

Es ist immer wieder eine Bestätigung meiner Arbeit als Schneidermeisterin, wenn das Kleidungsstück mit einem Strahlen entgegengenommen wird, und mit Dank und einem „ich komme gerne wieder und empfehle sie weiter“ das Geschäft abgeschlossen ist.